Kaul, Mario & Mölleken, Susanne GbR.
Schriftdolmetscher NRW
www.schriftdolmetscher-nrw.de|info@schriftdolmetscher-nrw.de
Tel.: 0201 8346738|Mobil: 0178 4667282

Fortbildung „Taubblindheit“

Selbstlernerfahrung mittels Brille und geräuschunterdrückenden Kopfhörern  Schriftdolmetscher Marian erklärt Susanne das Lormenalphabet

Die Teilnehmer lernen Informationen über Taubblindheit und setzen das neue Wissen in praktische Übungseinheiten um. Im weiteren Teil wird die Verknüpfung der Behinderung mit dem Hilfsmittel Schriftdolmetschen hergestellt.

Voraussetzung: keine
Mindesteilnehmerzahl: 8 Personen
Kosten:
250,00 € für Dolmetscher von Schriftdolmetscher NRW,
300,00 € für Externe
Dozent(en):
Hildegard Bruns, qualifizierte Taubblinden - Assistentin, Projektleitung "Taubblind sein - Selbsthhilfe leben lernen“, Tim Böttcher, Kunde von Schriftdolmetscher NRW und selbstbetroffen

Inhalte

Informationen über Taubblindheit

  • Taubblindheit als eigenständige Behinderung
  • Kommunikationsformen
  • Taubblindenassistenz
  • Welche Hilfsmittel gibt es für Taubblinde?
  • Schriftdolmetschen für Taubblinde (Kontraste, Programme wie Jaws, etc.)

Praxisteil

  • Selbsterfahrung
  • Erfahrungsaustausch
  • Verbesserungspotential

Die nächsten Termine für diese Fortbildung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.